Online Pricing Research

Pricing-Newsletter No. 24 (2019): Online Pricing Research

Das Internet eröffnet Chancen, Preisveränderungen seiner Wettbewerber minutiös nachzuvollziehen. Konkurrenten können in bestimmten Bereichen auszuspioniert und deren preis-strategisches Verhalten genau beobachtet werden. Aber es gibt auch Strategien, sich der Preistransparenz zu entziehen.

Nestlé

03.06.2019│ Göttingen – Nestlé zum Thema Vertrieb und Verhandlungsprozesse

Am Montag, 03.06.2019, hat die Private Hochschule Göttingen (PFH) den Konzern Nestlé zu Besuch. Auf Einladung von Prof. Dr. Hans-Christian Riekhof kommt Christoph Ahlborn, Customer Sales Director bei Nestlé. Er wird bei einem Vortrag zu dem Thema „Warum Vertrieb? Einblicke in die deutsche Handelslandschaft und in Verhandlungsprozesse – aus Sicht von Nestlé“ referieren. Die PFH freut sich, Interessierte an diesem Abend begrüßen zu dürfen.

Ort:
PFH Private Hochschule Göttingen
Raum 103
Weender Landstraße 3-7
37073 Göttingen

Datum/Zeit:
Mo., 03.06.2019, 18:00 Uhr

Die Veranstaltung ist kostenlos. Gäste sind herzlich wilkkommen.
Anmeldung bitte per Mail an Wieschollek@nullpfh.de.

Foto: pixabay.com

Unfaire Preise

Pricing-Newsletter No. 23 (2019): Unfaire Preise – warum sie gefährlich sind

Wenn Preise von Kunden als unfair empfunden werden, sollten die Alarmglocken schrillen. Die Gefahr, dass die Kunden zum Wettbewerb wechseln, ist groß. Lesen Sie, was Unternehmer über das Thema Preis-Fairness wissen sollten.