Digitale Transformation Volkswagen

22.10.2018 │ Göttingen – Volkswagen: Digitale Transformation

Volkswagen: ein Automobilhersteller in digitaler Transformation“ ist das Thema eines Vortrags in der PFH Private Hochschule Göttingen am Montag, 22. Oktober 2018. Eingeladen hat Prof. Dr. Hans Christian Riekhof dazu als Referenten Maximilan Mardorf, PFH Alumnus und Roll-out Manager Volkswagen.

Ort:
PFH Private Hochschule Göttingen
Weender Landstraße 3-7
37073 Göttingen

Datum/Zeit:
Mo., 22.10.2018, 18:00 Uhr

Die Veranstaltung ist kostenlos.
Achtung: für externe Besucher besteht ein begrenztes Platzkontingent

Anmeldungen bitte bei Frau Martyna Wieschollek per E-Mail unter:
wieschollek@nullpfh.de

 

Foto: pixabay.com

B2B Marketing Sartorius

29.10.2018 │ Göttingen – B2B Marketing in einem Biotech-Unternehmen

Um Herausforderungen des B2B Marketing in einem Biotech Unternehmen – das Beispiel Sartorius, geht es bei einem Vortrag in der PFH Private Hochschule Göttingen am Montag, 29. Oktober 2018. Eingeladen hat Prof. Dr. Hans Christian Riekhof dazu als Referenten Stefan Schlack, Head of Marketing Sartorius.

Ort:
PFH Private Hochschule Göttingen
Weender Landstraße 3-7
37073 Göttingen

Datum/Zeit:
Mo., 29.10.2018, 18:00 Uhr

Die Veranstaltung ist kostenlos.
Achtung: für externe Besucher besteht ein begrenztes Platzkontingent

Anmeldungen bitte bei Frau Martyna Wieschollek per E-Mail unter:
wieschollek@nullpfh.de

 

Foto: www.sartorius.com

digitalierung trends

07.11.2018 │ Hamburg – Die digitalen Trends der nächsten 30 Jahre

Die zunehmende Digitalisierung unseres Lebens bereitet vielen Menschen Unbehagen, wenn nicht gar Angst. Einen fundierten positiven Blick auf das Thema eröffnet Prof. Dr. Hans-Christian Riekhof bei seinem Vortrag: „Die digitalen Trends der nächsten 30 Jahre: Warum wir weniger Angst haben sollten vor der Digitalisierung unseres Lebens“. Dazu lädt am Mittwoch, 07. November 2018 die Reihe der „Heinrich Grone Gespräche“ in Hamburg ein.

Das Thema: Die Digitalisierung erfasst und durchdringt nicht nur unser Arbeitsleben, sondern unsere privaten Beziehungen ebenso wie auch die gesamte Gesellschaft. Das bereitet Unbehagen, weil die Veränderungsgeschwindigkeit sehr hoch ist, weil Digitalisierung ein abstraktes und komplexes Phänomen ist. Deshalb ist es umso wichtiger, die dahinter liegenden Trends zu erkennen und zu sehen. Was uns vertraut ist, ruft weniger negative Reaktionen hervor. Prof. Riekhof zeigt auf, welche grundlegenden Muster der Digitalisierung uns auch in den kommenden Jahrzehnten begegnen werden und wie wir einen Weg finden, der Digitalisierung einen sinnvollen Rahmen zu geben.

Achim Albrecht, Vorstandsvorsitzender Stiftung Grone-Schule: „Die Digitalisierung wird die Welt so rasant verändern wie nie zuvor. Sie ist schon längst kein Phänomen mehr – auch, wenn wir sie manchmal so empfinden, weil wieder eine neue Ebene der Veränderung erreicht wurde. Angst freilich ist nie ein guter Ratgeber. Besser ist es, wie Prof. Riekhof darstellen wird, sich mit den Strukturen und Mustern auseinanderzusetzen. Dieser Betrachtungsweise wird meines Erachtens immer noch zu wenig Raum gelassen. Dafür ist Prof. Riekhof ein ausgewiesener Experte mit entsprechendem betrieblichem und wissenschaftlichem Know-how.“

Der Vortrag im Grone Bildungszentrum beginnt um 18.00 Uhr. Achim Albrecht und Prof. Hans-Christian Riekhof freuen sich anschließed auf einen regen Dialog mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Ein Imbiss wird gereicht.

 

Der Referent
Prof. Dr. Hans-Christian Riekhof wurde 1954 in Lübeck geboren. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Münster und Göttingen mit anschließender Promotion arbeitete er für die Otto Group Hamburg als Leiter Personalentwicklung, Leiter Strategieentwicklung und Direktor Marketing. In der Beiersdorf AG Hamburg leitete er die Strategieplanung einer Sparte und war
anschließend für einen operativen Geschäftsbereich verantwortlich. Seit 1996 ist Hans-Christian Riekhof Professor für Internationales Marketing an der PFH Private Hochschule Göttingen. Er ist Gründer und Geschäftsführer der unicconsult Strategie-Entwicklung GmbH (www.unicconsult.com), gilt als ausgewiesener Pricing-Experte und ist u. a. Mitglied im Kuratorium der Stiftung Grone-Schule.

Der Veranstalter
Die Stiftung Grone-Schule (www.grone.de) ist das Dach eines der größten und modernsten Bildungs- und Dienstleistungsunternehmen in Deutschland. Auch dort spielt die Digitalisierung eine immer größere Rolle. Stets stehen aktuelle Themen im Mittelpunkt der nach dem Gründer benannten Gesprächsreihe, mit der wir uns seit mehr als zehn Jahren in regelmäßigen Abständen an Entscheider aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft der Metropolregion Hamburg wenden.

Ort
Ort Grone-Bildungszentrum
Heinrich-Grone-Stieg 1,
Forum im 1. Stock
20097 Hamburg

Datum/Zeit
Mi., 07.11.2018, 18:00 Uhr

Anmeldung
per E-Mail an grone@nullhamburg-bkm.de

Rückfragen
Agentur BKM GbR, Tel.: 040 8787 7930

 

Foto: pixabay.com

 

 

Bugatti-Geschichte

15.10.2018 │ Göttingen – Die Bugatti-Geschichte

Um die Geschichte von Bugatti geht es bei einem Vortrag in der PFH Private Hochschule Göttingen am Montag, 15. Oktober 2018. Titel des Vortrags: „Am Anfang waren es 18 Zylinder – die Bugatti-Geschichte vom EB 118 bis zum Chiron“. Eingeladen hat Prof. Dr. Hans Christian Riekhof dazu als Referenten Dr. Frank Götzke, Head of New Technologies bei Bugatti.

Ort:
PFH Private Hochschule Göttingen
Weender Landstraße 3-7
37073 Göttingen

Datum/Zeit:
Mo., 15.10.2018, 18:00 Uhr

Die Veranstaltung ist kostenlos.
Achtung: für externe Besucher besteht ein begrenztes Platzkontingent

Anmeldungen bitte bei Frau Martyna Wieschollek per E-Mail unter:
wieschollek@nullpfh.de

Foto: www.bugatti.com

Pricing-Kompetenz

06.09.2018 │ Göttingen – Pricing-Kompetenz erlernen

In dem zweitägigen Intensivseminar werden die 4 Hebel zur Steigerung der Pricing-Kompetenz von Unternehmen vermittelt. Diese Hebel werden nicht nur theoretisch erläutert, sondern anhand praktischer Beispiele aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmer angewandt. Den Teilnehmern wird empfohlen, konkrete Pricing-Fragestellungen aus dem eigenen Arbeitsbereich in das Seminar hineinzutragen, um sie dort zu bearbeiten.

Seminarziele

Anhand der 4 Hebel zur Steigerung der Pricing-Kompetenz lernen die Seminarteilnehmer:

• Hypothesen zu den preisbezogenen Reaktionen in ihrem Marktsegment zu entwickeln

• Preistests zu entwickeln

• die eigene Pricing-Strategie auf den Prüfstand zu stellen

• neue Bausteine für ihre Pricing-Strategie zu entwickeln

• eine preisbezogene Kundensegmentierung zu entwickeln

• Potentiale für Ertragssteigerungen zu erschließen

• eine Rabatt-Strategie zu entwickeln

• ein Preis-Controlling-Konzept zu entwickeln

• einen Transferplan zur Umsetzung der Preisstrategie zu entwerfen

 

Der Referent:
Dr. Hans-Christian Riekhof ist Professor für Internationales Marketing an der PFH Private Hochschule Göttingen sowie Autor und Herausgeber verschiedener Bücher zu Strategie, Marketing und Retail Business. Zuletzt erschienen sind sein Buch über „Die 6 Hebel der Strategieumsetzung“ und die 3. Auflage des von ihm herausgegebenen Buches zum „Retail Business“. Als Marketingdirektor der Otto Group und Geschäftsbereichsleiter der Beiersdorf AG sowie als Berater namhafter Unternehmen in Strategie- und Marketingthemen ist er der ideale Vermittler von Theorie und Praxis. Seit 2005 befasst sich Professor Riekhof in Form von Projekten und Studien intensiv mit Fragen des strategischen und operativen Pricing.

Teilnehmerzahl:
max. 14 / min. 8. Bei Nichterreichen der Minimum-Teilnehmerzahl kann die Veranstaltung spätestens 5 Tage vor Beginn abgesagt werden.

Ort:
PFH Private Hochschule Göttingen
Weender Landstraße 3-7
37073 Göttingen

Datum/Zeit:
Do., 06.09.2018, 10:00 Uhr –
Fr., 07.09.2018, 17:00 Uhr

 

Weitere Informationen und Tickets über eventbrite

 

König der Löwen

11.06.2018 │ Göttingen – Pricing am Beispiel „König der Löwen“

Um Yield Management und strategisches Pricing am Beispiel des Erfolgsmusicals „König der Löwen“ geht es bei einem Vortrag am Montag, den 11. Juni in Göttingen. Veranstaltungsort ist die PFH Private Hiochschule Göttingen. Referieren wird Christian Fischer, Head of Brand Management & Strategy von der Stage Entertainment Veranstaltungsgesellschaft aus Hamburg, der einer Einladung von Pricing-Experte Prof. Hans-Christian Riekhof, Professor für Internationales Marketing an der Hochschule, folgt. Der Impulsvortrag ist für die Dauer von ca. 45 Minuten geplant, anschließend wird zu einer Diskussion mit den Experten geladen.

Ort:
PFH Private Hochschule Göttingen
Weender Landstraße 3-7
37073 Göttingen

Zeit:
18.00 – 19.30 Uhr

Anmeldungen für Gäste bitte per Mail an:

Kisters@nullpfh.de

Digitalization-Vortrag

04.06.2018 │ Göttingen – Digitalization & Technology

Zu einem Vortrag mit dem Titel „Digitalization & Technology – from Vision to Execution“ lädt am Montag, 04. Juni, die PFH Private Hochschule Göttingen. Der Vortrag wird – abhängig vom Publikum – wahlweise in englischer oder deutscher Sprache gehalten.

Prof. Hans Christian Riekhof hat für den Vortrag zwei Referenten eingeladen: Heiko Reinhard von Sycor Americas Inc. (CEO & President / IT Director North America – Ottobock HealthCare) sowie Matthias Arnheiter, Head of Corporate Strategy bei der Berlin Hyp AG. Heiko Reinhard beschäftigt sich intensiv mit dem Digitalisierungsthema, dies gilt auch für Matthias Arnheiter, allerdings aus Sicht der Finanzindustrie.

Ort:
PFH Private Hochschule Göttingen
Weender Landstraße 3-7
37073 Göttingen

Zeit:
18.00 – 19.30 Uhr

Anmeldungen für Gäste bitte per Mail an:

Kisters@nullpfh.de

 

Foto: www.pixabay.com

Manager und Suchtgefahren

14.05.2018 │ Göttingen – Manager und Suchtgefahren

Zu einem Vortrag mit dem Titel „Sex, Drugs and Alcohol: Was Manager über Suchtgefahren wissen sollten“ lädt am Montag, 14. Mai, die PFH Private Hochschule Göttingen. Referieren wird Prof. Dr. Dr. Joachim Röschke, der einer Einladung von Professor Hans-Christian Riekhof folgt.

Ort:
PFH Private Hochschule Göttingen
Weender Landstraße 3-7
37073 Göttingen

Zeit:
18.00 – 19.30 Uhr

Anmeldungen für Gäste bitte per Mail an:

Kisters@nullpfh.de

 

Foto: www.pixabay.com

16.04.2018 │Hamburg – Pricing als Marketinginstrument

Um das Thema „Pricing als Marketinginstrument“ geht es bei einem Vortrag von Prof. Dr. Hans-Christian Riekhof am Montag, 16.04.2018 in Hamburg. Der Pricing-Experte folgt einer Einladung des Verbands der Hallen- und Indoorspielplätze e.V. (VDH) anlässlich deren 28. Netzwerktreffens und ordentliche Mitgliederversammlung.

Preisspezialist Riekhof (UNICconsult Strategieentwicklung GmbH) zeigt in seinem Vortrag auf, warum strategisches Pricing ein wichtiger Gewinnhebel im Unternehmen ist. Er referiert über Preispsychologie der Kunden und über Unternehmens-Hypothesen bei der Preisfestsetzung. Anhand von Beispielen zeigt er auf, welche Unternehmen Pricingkompetenz besitzen und erläutert Preisfindungsmodelle und Möglichkeiten zur Preisdifferenzierung auch in der Freizeitbranche.

Der Verband der Hallen- und Indoorspielplätze e.V. (VDH) ist die führende Branchenvertretung gewerblicher Indoorspielplätze. Er nimmt die ideellen und wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder wahr und ist die erste Anlaufstelle für Betreiber, Hersteller, Medien und Investoren, wenn es um das Thema Indoorspielplätze geht.

Ort:
Spielscheune der Geschichten
Marie-Henning-Weg 1
21035 Hamburg

Weitere Informationen:
www.myvdh.de

18.12.2017 │Göttingen – Marketing für Yum! Brands

Am Montag, 18.12.17 wird Benjamin Schoderer, Digital Marketing Manager bei Yum! Brands South Africa, auf Einladung von Professor Riekhof an der PFH Göttingen über digitale Marketingstrategien für PizzaHut, KFC und andere Yum! Brands berichten.

Ort:
PFH Private Hochschule Göttingen
Weender Landstraße 3-7
37073 Göttingen

Anmeldungen für Gäste bitte per Mail an:

Kisters@nullpfh.de