kunden-selektion

Pricing-Newsletter No. 46 (2021): Strategisches Pricing: Jeder hat die Kunden, die er verdient

Was bewirkt die Preisstrategie bei den Kunden? Strategisches Pricing hat hier vor allem eine Aufgabe: Kunden zu selektieren. Der Preis ist ein hoch wirksames Mittel, um zu entscheiden, ob ein Kunde zum Unternehmen und seinen Produkten passt oder nicht. Jeder hat die Kunden, die er verdient.

Preis-Controlling

Pricing-Newsletter No. 45 (2021): Wann macht das Controlling endlich seine Hausaufgaben im Preis-Controlling?

In zahlreichen Unternehmen fehlt eine standardisierte Form des Reporting im Hinblick auf die Durchsetzung von Preisen, die Einhaltung von Rabatt-Regelungen oder die Mengenwirkungen von Preisveränderungen. Was ein gutes Preis-Controlling leisten kann und welche Aufgaben es hat, erfahren Sie in diesem Newsletter.

Dringlichkeit

Pricing-Newsletter No. 44 (2021): Dringlichkeit im Pricing – die Umsetzung zur Chefsache machen!

Selbst gute Pricing-Strategien geraten bei der Umsetzung in vielen Unternehmen ins Stottern. Um eine Preisstrategie im Markt wie auch in der eigenen Organisation tatsächlich durchzusetzen, bedarf es einer Führung, die dem Thema Dringlichkeit verleiht und es zur Chefsache erklärt. Der Newsletter zeigt Wege, wie die Strategie-Umsetzung besser gelingt.

Pricing-Audits

Pricing-Newsletter No. 43 (2021): Führen Sie Pricing-Audits durch!

Nur sehr wenige Unternehmen führen heute Pricing-Audits durch. Sie verkennen dabei die Ertrags-Chancen, die darin liegen, dass man die Schwachstellen der eigenen Pricing-Prozesse systematisch aufspürt. Mehr zu Pricing-Audits in diesem Newsletter.

Außendienst

Pricing-Newsletter No. 42 (2020): Kann man den Außendienst für das Pricing Research nutzen?

Zur Analyse von Entwicklungen bei Marktpreisen können Unternehmen in manchen Branchen auf umfassende Berichte von Marktforschungs-Instituten zurückgreifen, vor allem im B2C-Geschäft. Im Mittelstand bei kleinen segmentierten Märkten lohnt sich dies nicht, Alternativen sind gefragt: Warum nicht die eigene Vertriebs-Mannschaft für das Market und Pricing Research einsetzen?

Komplexe Preissysteme

Pricing-Newsletter No. 41 (2020): Komplexe Preissysteme – Sollten Sie Ihr Preissystem vereinfachen?

Ist es sinnvoll, Preissysteme zu vereinfachen? Bei aller Komplexität, die sich in Unternehmen ausbreitet und bei denen Managements entgegensteuern: Im Pricing kann Komplexität durchaus willkommen sein. Im aktuellen Pricing-Newsletter werden wir diesen und weitere Aspekte näher beleuchten.

Convenience Shopper

Pricing-Newsletter No. 40 (2020): Das LSDC-Modell: Pricing für Convenience Shopper

Nach dem Luxury Pricing, dem Smart Pricing und dem Discount Pricing wenden wir uns heute dem letzten Typus unserer LSDC-Matrix zu, dem Convenience Pricing. Welche Preisstrategien sind hier sinnvoll? Dabei werfen wir auch einen Blick in den B2B-Bereich.

Zentralisierung

Pricing-Newsletter No. 39 (2020): Liegt die Zukunft des Pricing in der Zentralisierung?

In vielen Unternehmen ist es gängige Praxis, ihren Verkäufern vor Ort eine hohe Autonomie im Pricing zu gewähren. Schließlich kennen sie den Markt und Wettbewerb vor Ort am besten. In diesem Newsletter geht es um die Frage, ob die Zukunft dagegen nicht im zentralisierten Pricing liegt.

Preisimage

Pricing-Newsletter No. 38 (2020): Das Preisimage richtig messen

Viele Unternehmen vermuten, Sie hätten ein schlechtes Preisimage. Kann sich dahinter ein ernsthaftes Problem verbergen? Oder liegt da eher ein Mess-Prtoblem vor? Wie stellt man zuverlässig fest, ob es in Bezug auf das Preis-Image Handlungsbedarf gibt?

Werttreiber

Pricing-Newsletter No. 37 (2020): Die Werttreiber im B2B-Geschäft zur Grundlage des Pricing machen

Value Based Pricing heißt das Schlagwort, das in vielen Unternehmen kursiert: Die Ausrichtung des ganzen Unternehmens, Wert für den Kunden zu erzeugen, was sich im Pricing durch eine entsprechende Abschöpfungs-Strategie niederschlagen soll. Doch leichter gesagt als getan. Lesen Sie, wie man die Werttreiber im Alltag findet und sie in den Mittelpunkt des Pricing stellt.