Die Kunst des klaren Denkens

München 2011.

Wem “Der schwarze Schwan” von Nicolas Taleb zu komplex und “Thinking, Fast and Slow” von Daniel Kahnemann zu umfangreich sind, dem sei das Büchlein von Rolf Dobelli empfohlen. Er stellt uns auf unterhaltsame und anschauliche Weise 52 Denkfehler vor, mit denen wir im Alltag bewußt oder unbewußt konfrontiert werden. Sie sind in den vergangenen Jahrzehnten vor allem von der (sozial-) psychologischen Forschung aufgedeckt worden, und wir tun gut daran, gerade bei persönlichen Entscheidungen von größerer Reichweite zu prüfen, ob wir möglicherweise wieder einmal auf den Overconfidence Effekt, den Confirmation Bias oder das Groupthink Phänomen hereinfallen.

Weitere Buchempfehlungen