Der Angriff der Discounter

Am 29.11.17 berichtete das Handelsblatt über den Angriff und die Expansionsstrategie von Billigketten wie Zeeman, Rusta, Primark und Action auf dem deutschen Markt. Woran liegt es, dass das Discount-Segment immer noch Wachstum zu versprechen scheint?

Dazu Pricing-Experte Professor Hans Christian Riekhof: „Discount Shopping ist und bleibt ein Grundmuster des Verbrauchers, das auf die Befriedigung eines klar definierten Bedarfs abzielt, und das möglichst einfach und unkompliziert. Was wir dabei nicht übersehen sollten: der gleiche Konsument kauft später auch in anderen Stores, wo es ihm um das Ambiente, um die Auswahl, um den kleinen Luxus geht. Und das ist überhaupt kein Widerspruch.“