Ratenkredit

Ratenkredit: Sind Negativzinsen für Kreditportale sinnvoll?

Derzeit liefern sich Unternehmen einen Wettlauf um den günstigsten Ratenkredit: Check24 und Smava unterbieten sich gegenseitig und sind inzwischen bei Zinssätzen von minus fünf Prozent angelangt. Kunden, die einen Kredit über 1.000 € ausbezahlt bekommen, müssen also nur 950 € zurückzahlen.

Dazu Pricing-Experte Professor Hans-Christian Riekhof: „Mich würde vor allem interessieren, wie viele dieser Kredite tatsächlich in Anspruch genommen werden. Sie werden meist nur an Kunden mit sehr guter Bonität vergeben. Und viele kreditfinanzierte Anschaffungen, sei es für die Wohnungseinrichtung oder das gebrauchte Auto, liegen deutlich über dem Betrag von 1.000 €. Insofern dürfte das nur eine sehr begrenzte tatsächliche Bedeutung haben.“

Ratenkredit mit Zinsatz von minus 5 %: Was für eine Logik steckt dahinter?

Es stelle sich die Frage, was für eine Logik hinter diesen Angeboten stecke. „Warum subventionieren die Anbieter den Verbraucherkredit?“, fragt Prof. Riekhof und liefert seine Einschätzung gleich hinterher: „Es geht einzig und allein darum, in den Medien Aufmerksamkeit zu erzielen. Das Handelsblatt berichtete kürzlich darüber auf einer ganzen Seite – einfacher kann man kostenlose Werbung für das eigene Unternehmen gar nicht ereichen. Wie lange dieser Effekt allerdings anhält, steht auf einem anderen Blatt.“