Titel: Empirische Studie – Pricing-Prozesse in der unternehmerischen Praxis
Autoren: Hans-Christian Riekhof, Anton Ha

Prof. Dr. Hans-Christian Riekhof und Anton Ha (PFH Private Hochschule Göttingen) legen die Ergebnisse der empirischen Pricing-Studie 2015 vor.

Mit der Studie „Pricing-Prozesse in der unternehmerischen Praxis“ legt die PFH Private Hochschule Göttingen nach 2009 und 2012 zum dritten Mal eine empirische Erhebung zu den Pricing-Prozessen von Unternehmen vor. Ziel der Studie ist es, Einblicke in die Praxis der Preisgestaltung von Firmen verschiedener Größe und Branchen zu gewinnen und abzubilden, wie Preise tatsächlich zustande kommen. Zudem wollen wir aufzeigen, in welchen Teilprozessen der Preisgestaltung möglicherweise noch Potenziale brach liegen und welche besonderen Vorgehensweisen sich auch auf andere Unternehmen übertragen lassen.

Eine Erkenntnis bereits vorab: Wie schon die Studien aus den Jahren 2009 (Riekhof/Lohaus 2009) und 2012 (Riekhof/Wurr 2012) zeigten, haben viele Unternehmen noch nicht erkannt, dass das Pricing der wichtigste Gewinntreiber im Unternehmen ist und schon deshalb ein hohes Maß an Aufmerksamkeit der Unternehmensleitung erfordert. Dieses Ergebnis wird mit der hier vorgelegten dritten Auflage der Studie (Riekhof/Ha 2015) erneut eindrucksvoll bestätigt.