Veranstaltung in Lübeck: Location based Marketing und Pricing

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 6. April 2016 um 18:30 Uhr (Get Together), Vortragsbeginn um 19 Uhr im Holiday Inn Lübeck, Travemünder Allee 3, 23568 Lübeck

Direktlink zur Online-Anmeldung

PDF-Anmeldeformular zum Download

„Warum der Preis im Einzelhandel immer noch der wichtigste Gewinnhebel ist – und was man von erfolgreichen Preis-Champions lernen kann.“

Professor Riekhof beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit den großen Chancen, die in der Umsetzung intelligenter Preisstrategien liegen. Er hat dazu zahlreiche empirische Forschungsprojekte durchgeführt und  berät Unternehmen wie die Stadtbäckerei Junge aus Lübeck, toom Baumärkte, SportScheck, Globetrotter und andere zum Thema „Pricing“. Sein Vorteil: Als Manager bei Beiersdorf und in der Otto Group musste er über viele Jahre hinweg selbst den richtigen Preis finden und kennt das Pricing daher aus dem Effeff.

„Wie der Einzelhandel mit seinen Kunden engen Kontakt halten kann – und welche Rolle dabei das Smartphone spielt.“

Professor Riekhof ist nicht nur Forscher, er ist auch Unternehmer. Mit einem kleinen Team hat er an der Hochschule eine Firma gegründet, die sich mit Location Based Marketing befasst.

LBM? Kurz und knapp: Kunden wollen nicht mit Werbung „zugeschüttet“, dennoch mit Anreizen, Vorteilen, Coupons und standortbezogenen Informationen auf ihrem Smartphone versorgt werden. Tendenz steigend.

Die Herausforderung für den Einzelhandel: Er muss Wege finden, die Kunden dort zu kontaktieren, wo sie aufnahmebereit sind. Das ist VOR der eigenen Filiale, also auf der Straße, IM eigenen Geschäft, AM eigenen Regal. Prompt und standortbezogen. Professor Riekhofs Forschung belegt: Direkte, ortsgebundene Botschaften auf das Smartphone gesendet, haben eine extrem hohe Relevanz. Diese Botschaften werden gelesen!

Professor Riekhof stellt dem Lübecker Einzelhandel ein interessantes Projekt vor, mit dem man die Wirkung vonLocation Based Marketing auf Umsatz und Kundenfrequenz direkt messen kann. Wobei: Dieses Modell lässt sich auch auf andere Geschäftszweige ausdehen, zum Beispiel auf die Hotellerie und Gastronomie und zahlreiche Dienstleistungsunternehmen.

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme an unter www.luebeckmanagement Online-Anmeldung.

Die Veranstaltung ist für Mitglieder des Lübeck Management kostenfrei.

Nichtmitglieder sind gegen Zahlung eines Kostenbeitrags in Höhe von € 25 (inkl. Begrüßungsgetränk und Snack) sehr herzlich willkommen. Bitte überweisen Sie den Betrag nach Anmeldung auf das Konto

Lübeck Management e.V.
Sparkasse zu Lübeck
IBAN: DE91 2305 0101 0160 0811 70
BIC:  NOLADE21SPL – Stichwort: Riekhof-Vortrag.

Oder Sie nutzen diese Veranstaltung und werden Mitglied im Lübeck Management e.V.  Sie erhalten freien Eintritt zu dieser Veranstaltung für max. 2 Personen und zwei beitragsfreie Monate im ersten Jahr der Mitgliedschaft. Interessiert? Wählen Sie den entsprechenden Button in der online-Anmeldung.

Quelle: www.luebeckmanagement.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.