Beiträge

Pricing-Kompetenz

06.09.2018 │ Göttingen – Pricing-Kompetenz erlernen

In dem zweitägigen Intensivseminar werden die 4 Hebel zur Steigerung der Pricing-Kompetenz von Unternehmen vermittelt. Diese Hebel werden nicht nur theoretisch erläutert, sondern anhand praktischer Beispiele aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmer angewandt. Den Teilnehmern wird empfohlen, konkrete Pricing-Fragestellungen aus dem eigenen Arbeitsbereich in das Seminar hineinzutragen, um sie dort zu bearbeiten.

Seminarziele

Anhand der 4 Hebel zur Steigerung der Pricing-Kompetenz lernen die Seminarteilnehmer:

• Hypothesen zu den preisbezogenen Reaktionen in ihrem Marktsegment zu entwickeln

• Preistests zu entwickeln

• die eigene Pricing-Strategie auf den Prüfstand zu stellen

• neue Bausteine für ihre Pricing-Strategie zu entwickeln

• eine preisbezogene Kundensegmentierung zu entwickeln

• Potentiale für Ertragssteigerungen zu erschließen

• eine Rabatt-Strategie zu entwickeln

• ein Preis-Controlling-Konzept zu entwickeln

• einen Transferplan zur Umsetzung der Preisstrategie zu entwerfen

 

Der Referent:
Dr. Hans-Christian Riekhof ist Professor für Internationales Marketing an der PFH Private Hochschule Göttingen sowie Autor und Herausgeber verschiedener Bücher zu Strategie, Marketing und Retail Business. Zuletzt erschienen sind sein Buch über „Die 6 Hebel der Strategieumsetzung“ und die 3. Auflage des von ihm herausgegebenen Buches zum „Retail Business“. Als Marketingdirektor der Otto Group und Geschäftsbereichsleiter der Beiersdorf AG sowie als Berater namhafter Unternehmen in Strategie- und Marketingthemen ist er der ideale Vermittler von Theorie und Praxis. Seit 2005 befasst sich Professor Riekhof in Form von Projekten und Studien intensiv mit Fragen des strategischen und operativen Pricing.

Teilnehmerzahl:
max. 14 / min. 8. Bei Nichterreichen der Minimum-Teilnehmerzahl kann die Veranstaltung spätestens 5 Tage vor Beginn abgesagt werden.

Ort:
PFH Private Hochschule Göttingen
Weender Landstraße 3-7
37073 Göttingen

Datum/Zeit:
Do., 06.09.2018, 10:00 Uhr –
Fr., 07.09.2018, 17:00 Uhr

 

Weitere Informationen und Tickets über eventbrite

 

15.11.2017 │Hamburg – Vortrag „Unterschätztes Pricing“

Die Preisgestaltung ist der wichtigste Gewinnhebel im Unternehmen. Woran liegt es, dass dieser Aspekt dennoch in so vielen Unternehmen noch immer unterschätzt wird? Diese und weitere themenspezifische Fragen behandelt Marketing- und Pricing-Experte Prof. Dr. Hans-Christian Riekhof in dem Vortrag „Warum das strategische Pricing in vielen Unternehmen zu kurz kommt“ am 15. November beim AGA Norddeutscher Unternehmensverband Großhandel – Außenhandel – Dienstleistung e.V. in Hamburg.

Weitere Themen:

  • Pricing muss bereichsübergreifend erfolgen und wird dadurch kompliziert – wie bekommt man die Komplexität in der Griff?
  • Pricing erfordert Research – wie vermeidet man endlose Debatten über den „richtigen“ Preis?
  • Pricing-Strategien erfordern Konsequenz in der Umsetzung – wie erarbeitet man klare Pricing Roadmaps für die einzelnen Geschäftsbereiche?
  • Pricing-Strategien müssen gemessen werden – welchen Beitrag liefern Pricing Scorecards?

Im Anschluss an den Vortrag  ist eine Diskussionsrunde vorgesehen.

Professor Riekhof lehrt Internationales Marketing an der Privaten Hochschule Göttingen. Seit 15 Jahren führt er empirische Studien zum Pricing durch und berät internationale Konzerne wie auch mittelständische Unternehmen bei der Überprüfung ihrer Preisstrategie, bei der Optimierung der Pricing-Prozesse und bei der Einführung eines effizienten Preis-Controlling. Zuvor war er als Marketingdirektor in der Otto Group und als Geschäftsbereitsleiter in der Beiersdorf AG selbst für Pricing-Themen verantwortlich.

Veranstaltungsort:
AGA Norddeutscher Unternehmensverband Großhandel – Außenhandel – Dienstleistung e.V.
Kurze Mühren 1
20095 Hamburg

Termin:
15. November 2017
14.30 Uhr

Weitere Informationen unter: www.aga.de

 

19.04.2017 │Hamburg – Vortrag „Strategisches Pricing“

Das Thema „Strategisches Pricing – Wertschöpfung durch intelligente Preisstrategien“ steht im Mittelpunkt des Vortrags von Professor Dr. Hans-Christian Riekhof, zu dem am Mittwoch, den 19. April, der Business Club Hamburg in die Hansestadt einlädt.

Im Pricing liegen enorme Wettschöpfungspotentiale

Der Preis hat einen höheren Einfluss auf den operativen Gewinn als Mengen oder Kostenänderungen. Die Bedeutung eines strategischen Pricing wird aber von den meisten Unternehmen massiv unterschätzt. Dabei belegen empirische Studien eindeutig, dass im Pricing enorme Wertschöpfungspotentiale liegen. Zu wenige Unternehmen haben eine langfristige Preisstrategie erarbeitet, zu wenige Unternehmen setzen die Hebel der Preisdurchsetzung konsequent ein, und auch nur wenige Firmen haben ein Preis-Controlling, das diesen Namen verdient.

Wie man eine hohe Preiskompetenz aufbaut

Dr. Hans-Christian Riekhof kennt das Pricing aus eigener Management-Erfahrung. Er war unter anderem Geschäftsbereichsleiter bei Beiersdorf und Marketingdirektor in der Otto Group in Hamburg. Der Professor für Internationales Marketing an der PFH Private Hochschule Göttingen und Berater namhafter Unternehmen in Strategie- und Marketingthemen ist zudem Autor und Herausgeber verschiedener Bücher zu Strategie, Marketing und Retail Business. Zuletzt erschienen sind sein Buch über „Die 6 Hebel der Strategieumsetzung“ und die 3. Auflage des von ihm herausgegebenen Buches zum „Retail Business“.

In seinem Vortrag berichtet er kurzweilig und praxisnah, welche Hebel zur Steigerung der Pricing Kompetenz genutzt werden können, welche Bausteine und Prozesse zu einer langfristigen Preisstrategie gehören. Anhand von Fallstudien und Praxisbeispielen wird gezeigt, wie Unternehmen eine hohe Preiskompetenz aufbauen, anstatt sich auf jeden Preiskampf einzulassen.

Im Anschluss an die Veranstaltung ist ein gemeinsamer Ausklang mit interessanten Gesprächen und kulinarischen Köstlichkeiten geplant.

Veranstaltungsort:
Business Club Hamburg
Elbchaussee 43
22765 Hamburg

Termin:
Mittwoch, 19. April 2017
19:00 – 22:00 Uhr

Kosten:
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist mit einem Kostenbeitrag (u.a. für Buffet zum Ausklang) von 20 Euro pro Person verbunden. Getränke werden nach Verzehr berechnet.

 

Weitere Infos und Anmeldung unter: http://www.bch.de/veranstaltungen/prof-dr-riekhof-strategisches-pricing-wertschoepfung-durch-intelligente-preisstrategien/