06.07.2017 │Berlin – Vortrag „Pricing als Stiefkind“

Im Rahmen der dreitägigen Informationsveranstaltung „Dialogtage Ernährungswirtschaft“ in Berlin wird Prof. Dr. Hans-Christian Riekhof am 06. Juli 2017 einen Vortrag zum Thema „Pricing“ halten. Der Vortrag ist von 15:00 bis 16:15 Uhr vorgesehen. Anschließend wird für das Auditorium noch Zeit sein, um mit dem Referenten in die Diskussion zu treten.

Initiiert wird die Veranstaltung vom Cluster Ernährungswirtschaft Brandenburg. Gemeinsam mit seinen Partnern – die Wirtschaftsvereinigung Ernährungsindustrie Berlin-Brandenbugr e.V., der Verband pro agro e.V., die Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg e.V., die IHK Potsdam und die Wissenschaftlichen Einrichtungen Leibniz Institut für Agrartechnik und Bioökonomie Potsdam-Bornim sowie das Deutsche Institut für Ernährungsforschung – lädt das Cluster Ernährungswirtschaft Brandenburg anlässlich des Tags der Ernährungswirtschaft von 5. bis 7. Juli 2017 alle interessierten Unternehmen, Multiplikatoren, Wissenschaftler, Interessierte und Pressevertreter zum gesellschaftlichen Dialog.

Den Rahmen bietet die Informationsausstellung „Unsere Zukunft: Ernährung.“, die kompakte Informationen zu Themen wie regionale Wertschöpfung, innovative Ernährungsforschung und transparente Verbraucherinformation liefert. Zusätzlich finden täglich Dialogveranstaltungen statt, die die Schwerpunkte der Branche aufnehmen.

Datum des Vortrags von Prof. Riekhof:
Donnerstag, 06. Juli 2017
15.00 Uhr

Ort:
Dialog-Zelt, Washingtonplatz 1, 10557 Berlin